Wo ist die Nacht in der ich bald erkenne jenen Traum,

Wo ist die Nacht in der ich bald erkenne
jenen Traum, der hebt mich aus dem Grund.
Allein die holde Macht, in der ich brenne
wie fliegt mein Kuss auf deinen Mund.
Ich glaube schon, es gab die Stunden kaum.Grund