Es ist eine Schande, dass und in Thüringen es überhaupt

Es ist eine Schande, dass und in Thüringen es überhaupt gewagt haben in Absprache mit den Faschisten einen Ministerpräsidenten zu wählen und dieser die Wahl auch noch annahm. Das ist kein normaler Vorgang. Diese Parteien haben d Konsens „Nie wieder“ verlassen.FDP und CDU