Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Maßnahmen

Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Maßnahmen zur Beseitigung der Diskriminierung der Frau im Berufsleben, um ihr auf der Grundlage der Gleichberechtigung von Mann und Frau gleiche Rechte zu gewährleisten (..)
UN-Frauenrechtskonvention (seit ’81 völkerrechtlich in Kraft)