Die Lust auf Fleisch ist uns in weiten Teilen anerzogen

Die Lust auf Fleisch ist uns in weiten Teilen anerzogen worden.
Wie oft haben wir als Kinder gehört: “Dann ist nur noch einen Happen vom Fleisch. Die Kartoffeln/das Gemüse kannst du ja übrig lassen.”
Das prägt und lässt uns glauben, dass Fleisch wertvoller oder wichtiger wäre.